Skip to main content

WPW gewinnt VgV-Verfahren für den Neubau eines Baubetriebshofes in Sundern-Innenstadt

Die WPW GmbH konnte dieses Verfahren für sich entscheiden und wird die Planungsleistungen für den Neubau eines Baubetriebshofes für die Technischen Dienste in Sundern im Sauerland erbringen.

In den neu zu errichtenden Gebäuden werden die Funktionen Verwaltung, Sozialbereich, Warmhalle, Kalthalle sowie Werkstätten untergebracht werden.

Überdachte Außenlager, Materialbuchten, Rangierflächen, Einstellplätze und ein Streusalzsilo werden im Außenbereich ihren Platz finden.

Beauftragt sind wir mit den Leistungsbildern Gebäude und Innenräume, Technische Ausrüstung, Tragwerksplanung und Freianlagen.

Bearbeitet wird das Projekt vollständig mit eigenem Personal und, wegen der Nähe zu Sundern, in enger Kooperation mit unserem Büro in Dortmund.

Wir freuen uns auf dieses Projekt, womit wir zum guten Funktionieren der kommunalen Abläufe beitragen können und danken der Stadt Sundern für das in uns gesetzte Vertrauen.

12.11.2018