Projektleiter (m/w/d) der Versorgungstechnik/Technischen Gebäudeausrüstung (Senior Engineer)

Stellenart Festanstellung
Fachbereich Technische Ausrüstung
Unternehmen WPW GmbH
Standort Dortmumd
Stellenbeschreibung

Die starke interdisziplinäre Ausrichtung der WPW GmbH hat dazu geführt, dass sie heute zu den führenden Dienstleistern in der Bau- und Immobilienwirtschaft zählt.

Unser Fokus liegt auf Innovation, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektleiter (m/w/d) der Versorgungstechnik/Technischen Gebäudeausrüstung (TGA) mit mehrjähriger Berufserfahrung (Senior Engineer) bei Technischen Anlagen im Außenbereich.

Profitieren Sie von einem kollegialen, zielorientierten Team und verstärken Sie unser Büro in Dortmund.


Unsere Anforderungen

Bei uns nehmen Sie als Projektleiter eine zentrale Position ein. Sie sind Garant für die erfolgreiche Umsetzung unserer Projekte, da Sie als Bindeglied zwischen Kunden und Projektteam agieren.

Projektleitung für den Neu- und Umbau von HKLS-Anlagen im Industrie- und Hochschulbau sowie von Infrastrukturanlagen (TW/LW-Netze) größerer Liegenschaften

  • Führen eines Projektteams, bestehend aus mehreren Sachbearbeitern und Konstrukteuren

  • Eigenverantwortliche Projektabwicklung inkl. Terminmanagement und Kostencontrolling

  • Kontrolle von Ausschreibungen, Prüfen von Angeboten und Erstellen von Vergabeempfehlungen für den Bauherrn

 

Objektüberwachung für den Neu- und Umbau von HKLS-Anlagen

  • Qualitätskontrolle während der Bauausführung

  • Nachtragsmanagement inkl. Kosten- und Terminverfolgung

  • Steuerung zugehöriger Inbetriebnahme- und Abnahmeprozesse

 

Stellv. Standortleitung des Büros Dortmund:

  • Qualitätssicherung und Qualitätsüberwachung gemäß WPW QM-Vorgaben

  • Koordination und Organisation der Mitarbeiterweiterbildung

  • Mitwirken bei Rechnungslegung und Auslastungsplanung

  • Mitarbeit an Akquisitionsvorgängen und Bewerbungen

 

Ihr Profil

Wir suchen eine Persönlichkeit, die sich optimal in unser engagiertes Team einbringt.

Folgende Qualifikationen sind dabei hilfreich:

  • Abgeschlossenes Studium der Verfahrenstechnik, Versorgungstechnik, Gebäude- und/oder Energietechnik

  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung (> 5 Jahre) in Bearbeitung und Leitung komplexer Projekte der TA oder Infrastruktur

  • Zielorientierte, gewerkeübergreifende Denkweise und kommunikative Fähigkeiten

  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen, Ausschreibungsprogrammen und gängiger Berechnungssoftware

  • Hohe Eigenmotivation und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen
  • Persönliche Gestaltungsfreiräume in einer vertrauensvollen Unternehmenskultur mit kurzen Entscheidungswegen

  • Hohes Maß an Verantwortung

  • Solide Festanstellung, leistungsgerechte Bezahlung, flexible Arbeitszeiten

  • Modernes und professionelles Arbeitsumfeld in einem motivierten, kollegialen Team

  • Umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement

  • Weitere Benefits (u.a. Betriebliche Altersvorsorge, Lebensarbeitszeitkonto, Dienstwagen)

Wir planen langfristig mit Ihnen und legen großen Wert auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit.


Bewerbungsinformationen

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an die unten genannte Anschrift. Wir sichern Ihnen eine absolut vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung zu.


Ansprechpartner
Herr Patrick Hammes
Telefon: +49 231 / 40 80 00 19
E-Mail: personal[at]wpw.de

Die Bewerbungsunterlagen – Der Schlüssel zu Ihrem Erfolg!

Um Ihre Bewerbung bearbeiten zu können, benötigen wir von Ihnen folgende Unterlagen:

  • Individuelles Anschreiben, aus dem Ihre Motivation für WPW hervorgeht

  • Tabellarischer Lebenslauf

  • Zeugniskopien

und - soweit vorhanden -

  • Qualifikationsprofil (optional)

  • Bescheinigungen/Zertifikate

  • Sonstiges (Arbeitsproben, Referenzen, etc.).

Haben Sie alles zusammengetragen? Dann schicken Sie uns bitte Ihre Unterlagen
vorzugsweise
per E-Mail an:

personal[at]wpw.de

oder per Post an:

WPW GmbH
Personalabteilung
Hochstraße 61
66115 Saarbrücken